Testoged E 10 ml – 250 mg Testosteron Enantat / 1 ml

37.00

Euro Prime Pharmaceuticals (EPF) – Testoged E (Testosteron Enantat) 10 ml – 250 mg/1 ml

Beschreibung

Testosteron Enanthate ist ein Ester von Testosteron. Testosteron ist das essentielle androgene Hormon, das von den Hoden gemischt und abgegeben wird. Es ist verantwortlich für die Entwicklung und Verbesserung der männlichen Geschlechtsorgane und zusätzlicher sexueller Markenzeichen (Reifung der Prostata, Stammbläschen, Penis und Hodensack), der männlichen Haarverteilung (Konfront, Schritt, Rumpf) und der Bildung des Kehlkopfmuskels und des Muskel-zu-Fett-Quotienten .

Denken Sie daran, dass Stickstoff, Natrium, Kalium und Phosphor den Anabolismus erhöhen und den Proteinkatabolismus verringern. Die vorzeitige Erhöhung des Serumtestosterons im präpubertären Epiphysenschluss und führt zu einer Entwicklungsverzögerung. Darüber hinaus belebt Erythropoietin die Bildung roter Blutplättchen. Das Kritiksystem unterdrückt die Ausschüttung von luteinisierendem Hormon und Follikel aus der Hypophyse und bewirkt eine Verschleierung der Spermatogenese.

Frauen beschränken die Hypophysenkapazität, die Kapazität der Eierstöcke, die Brustorgane und den Zerfall des Endometriums. Aufgrund der Aktivität des Östrogenantagonisten, der als Teil der Behandlung von Uterusmyomen, Endometriose und Brustwachstum eingesetzt wird. Zeigt hilfreich inmitten des Klimakteriums.

Wofür wird Testosteron Enantat verwendet:

Testosteron Enanthate ist das bekannteste anabole Hormon und wird als das wichtigste für Wettkämpfer und Muskelköpfe auf der ganzen Welt angesehen. Es wird regelmäßig als Basissteroid für die meisten Zyklen angesehen. Testosteron Enanthate ist anabol und androgen und Bodybuilder, die dieses Produkt verwenden, werden eine sensationelle Steigerung von Muskelmasse, Körperqualität, Ausdauer und Ausführung, Sexualtrieb und Moxie sehen.

Testosteron Enanthate ist wirksam bei der Förderung der größten Fettpölsterchen und der belebenden Erholung von Wunden und Übungen. Testosteron Enanthate erhöht zusätzlich die Bildung roter Blutplättchen und die Muskelkapazitäten.Seine Nutzung hängt mit einer verbesserten Sauerstofftransportgrenze zusammen und zeigt sich in einer verbesserten erweiterten Stickstoffversorgung im Muskel.

Wie man Testosteron Enanthate richtig und sicher verwendet

Wöchentliche Aggregate von 250-1000 mg werden gewöhnlich verwendet, und hin und wieder mehr für den hochgradig angetriebenen Wettkämpfer. Aufgrund der im Allgemeinen langen Halbexistenz von Testosteron Enanthate (4-5 Tage) werden Injektionen normalerweise zweimal pro Woche durchgeführt. Dadurch können stabile Blutspiegel aufrechterhalten werden. An dem Punkt, an dem der Steroidspiegel abnimmt, wird eine weitere Injektion vorgenommen, um alles wirklich auf gleicher Höhe zu halten.

Dies ist anders als bei Sustanon, das für eine ähnliche Wirkung unaufhörlichere Injektionen erfordert. Für einen ersten Zyklus wären allein 500 mg Testosteron Enanthate, das zweimal wöchentlich (zum Beispiel Montag und Donnerstag) für 10 Wochen neben der Standardbehandlung nach dem Zyklus gespritzt wird, für eine gute Aufnahme äußerst ausreichend.

Als der beste verfügbare Massenhersteller stapelt sich Testosteron Enanthate gut für alle Absichten und Zwecke und kann auch allein mit hoher Leistung verwendet werden. Aufgrund der langwierigen Halbexistenz von Testosteron Enanthate kann eine Dosierung von 500 mg pro Woche verwendet werden, interessanterweise von Benutzern und für einen Zeitraum von 10 Wochen mit großartigen Ergebnissen.

Welche anderen Produkte können wir zusammen mit Testosteron Enanthate verwenden?

Das Stapeln von oralen Steroiden in einem ersten Zyklus wird größtenteils als unnötig angesehen, da es schwierig ist, die Reaktion Ihres Körpers auf die einzelnen verwendeten Steroide einzuschätzen und herauszufinden, welche welche Symptome verursachen. Für den ambitionierteren Wettkämpfer sind Dosierungen von 500 – 1000 mg Testosteron Enanthate ebenfalls großartig, um innerhalb von 10 Wochen deutliche Ergebnisse zu erzielen. Fortgeschrittenere Konkurrenten werden regelmäßig Testosteron Enanthate mit Dianabol, Deca Durabolin, Primobolan oder Equipose stapeln, um einen fähigen Massenaufbau-Stack zu bilden.Alle Testosterone aromatisieren, und Enanthate ist kein Sonderfall.

Nebenwirkungen für Testosteron Enanthate

Testosterona E (Testosterone Enanthate) kann ein Fortschreiten von Reaktionen hervorrufen, von denen sich die meisten in Fällen von falscher Handhabung und übermäßigem Gebrauch entwickeln. Mögliche Nebenwirkungen sind: erhöhtes Serumcholesterin, sporadische Menstruationszyklen, quälende Peniserektionen, Speichelfluss, Übelkeit und Virilisierung.

Entgegengesetzte Symptome sind Wasserhaltung, die meistens bei der Verwendung von Testosteron Enanthate auftritt. Gyno, erhöhte Haarwachstumsrate, Rückenhautentzündung, erhöhter Puls und Kraft ist im Allgemeinen tödlich für die Leber, nur wenn sie in einem hohen Maß eingenommen wird.

Nicht empfohlene Dinge während der Verwendung von Testosteron Enanthate

Testosteron Enanthate wird nicht verschrieben, wenn eine extreme Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament, Prostata- oder Brustkrebs, Nebenwirkungen der Prostatahyperplasie, Nephrose, Ödeme, Hyperkalzämie, Probleme mit der Leberkapazität, Diabetes, Herzinsuffizienz oder koronare myokardiale lokalisierte Nekrose, Arteriosklerose auftreten sollte ältere Männer, Schwangerschaft und Stillzeit. Jugendliche sollten Vorsicht walten lassen, um eine vorzeitige Unterbrechung der Entwicklung und Pubertät zu vermeiden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Testoged E 10 ml – 250 mg Testosteron Enantat / 1 ml“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert