Primobol 10 ml injizierbares Steroid

58.00

Primobol von Balkans Pharmaceuticals ist ein injizierbares Steroid, das das Hormon Enanthate Methenolone in einer Zubereitung von 100 mg pro ml enthält.

Beschreibung

Der Ester dieser Verbindung hat eine langsame Wirkung und bedeutet daher, dass Injektionen weniger häufig sein können. Bodybuilder, die dieses Steroid verwenden, befolgen oft ein zwei- bis dreimaliges Injektionsregime pro Woche. Primobol, wie es oft genannt wird, ist ein sehr beliebtes Steroid bei Bodybuildern, die sich in der „Cut“-Phase ihres Trainings und ihrer Diät befinden. Dieses Steroid ist von Natur aus sehr mild und scheint perfekt mit eingeschränkten Diäten zu funktionieren. Primobol aromatisiert im Körper nicht, daher sollten östrogene Nebenwirkungen wie Blähungen kein Anlass zur Sorge sein. Bodybuilder mit relativ niedrigem Körperfettanteil werden eine Zunahme der Definition und der mageren Muskelmasse bemerken. Primobolan wäre ein langjähriger Favorit des großen Arnold Schwarzenagger gewesen. Die Verwendung von Arnolds vielen führt dieses Medikament auf seine Fähigkeit zurück, eine so kleine physische und ästhetische Größe aussehen zu lassen. Primobol ist auch bei „Übergangs“-Steroiden sehr beliebt, was bedeutet, dass Bodybuilder manchmal eine regelmäßige Dosis davon zwischen ihren regelmäßigen Zyklen verwenden, um den Körper in einem natürlicheren anabolen Zustand zu halten, während sie Testosteron natürlich nicht so stark geschlossen halten wie einige andere Steroide Wird besorgt. Diejenigen, die Primobolan in einem Zyklus verwenden möchten, könnten sich mit einer niedrigen Dosis Testosteron und einem solchen oralen Stanozolol oder Oxandrolon anhäufen. Primobol ist auch ein sehr beliebtes Steroid bei Bodybuilderinnen, wo es geringe androgene Eigenschaften hat und die leichte Natur es zu einer sehr sicheren Wahl für sie macht. Männliche Bodybuilder verwenden Primobol oft in einer Dosis von 300-800 mg pro Woche, die von 8-16 Wochen reicht, während Frauen finden, dass die Dosis von 50-100 mg normalerweise wünschenswerte Ergebnisse liefert.Nebenwirkungen (sehr wenige) Nebenwirkungen von Primobol bei sehr hoher Dosierung: Körperbehaarung, Gesichtsbehaarung, ungewöhnlicher Haarausfall, Stimmvertiefung, Akne, fettige Haut, Unterdrückung der natürlichen Testosteronproduktion.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Primobol 10 ml injizierbares Steroid“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert